EWALD Innovationstechnik GmbH – Erfahrung & Fortschritt seit über 25 Jahren | info@ewald-medilab.de | 05723-7496-0

Ewald Transfusionsmedizin Produkte
  • Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Fachseite zur Transfusionsmedizin der Firma EWALD-Innovationstechnik!

Neben fachlichen Informationen aus der Praxis erhalten Sie hier auch Erklärungen zu Normen und Gesetzen sowie relevanten Dienstleistungen der Qualifizierung und Validierung im Bereich der Transfusionsmedizin. Außerdem erhalten Sie technische Informationen zu Produkten im Bereich der Blut- und Plasmalagerung, Präparation und dem Transport.

Medical-Device-Zertifizierung: „Immer mehr Hersteller lassen Ihre Produkte nach 93/42/EEC (MDD) zertifizieren“

Der Grund für die zunehmende Zahl der herstellenden Unternehmen im Bereich der Blut-/und Plasmalagerung, welche sich gemäß 93/42/EEC zertifizieren lassen, geht ursprünglich auf die europäische Direktive Anhang IX zurück. Diese Direktive bildet die Grundlage für die Umsetzung der darin enthaltenen Vorgaben in nationales Recht der jeweiligen EU-Staaten. Im „Manual on Borderline and Classification in the […]

[Weiterlesen ]
europäische flagge
Wartung

Wartung & Service – wichtig und unerlässlich im Gesamtkonzept

Für einen reibungslosen Betrieb der Blut- und Plasmalagergeräte und die damit einhergehende Lagerung der sensiblen Produkte ist ein schlüssiges Wartungs- und Servicekonzept wichtig und unerlässlich. Hierbei werden die grundlegenden Elemente eines funktionierenden Qualitätssicherungssystems vorausgesetzt. Dieses umfasst die folgenden Bereiche: Organisation (Organigramm, Verantwortlichkeiten) Personal (Einarbeitung, Weiterbildung) Geeignete Räumlichkeiten (inkl. Reinigung) Dokumentationssystem (Dokumentenlenkung) Umgang mit Änderungen (Change […]

[Weiterlesen ]
Medical Systems Trageboxen

Transportsysteme für den Bluttransport

Für den Transport von temperatursensitiven Proben oder Blutbeuteln gibt es im wesentlichen zwei verschiedene, technische Transportlösungen. Bluttransport mit kompressorbetriebenen Boxen Zum einen lässt sich ein Bluttransport über kompressorbetriebene Boxen realisieren, welche immer auch eine Stromversorgung benötigen und meist recht schwer und unhandlich sind. Bluttransport mit Passivsystemen Zum anderen gibt es für den Transport von Blutbeuteln […]

[Weiterlesen ]
Ewald Messebanner – Coole Neuheiten

Große Produktneuvorstellung auf der ANALYTICA in München

EWALD und B Medical präsentieren auf der Analytica in München vom 10. – 13. April 2018 eine Vielzahl an neuen und innovativen Produkten rund um die professionelle Labor-/und pharmazeutische Lagerung.   Mehr Informationen zur Messer finden Sie hier Analytica München 2018 Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

[Weiterlesen ]
Total Cost of Ownership (TCO, Gesamtkosten des Betriebs)

TCO – Wirtschaftlichkeit von Geräten über den Lebenszyklus

Die Wichtigkeit von TCO (Total Cost of Ownership) Bei der Anschaffung von neuem Laborgeräteequipment geht es meistens in erster Linie um den Anschaffungspreis als solchen. Die TCO hingegen betrachtet neben der reinen Anschaffung den gesamten Lebenszyklus eines solchen Laborgerätes. Dies ist insbesondere für die langfristige Kalkulation des Standardlebenszyklus eines Laborgerätes von ca. 8 Jahren von […]

[Weiterlesen ]
DIN 58371

Definition DIN 58371

Die DIN 58371 findet Anwendung bei Blutkonservenlagerungseinrichtungen. Sie befasst sich mit Begrifflichkeiten, Anforderungen und Prüfungen in diesem Bereich. Allgemein gilt die DIN 58371 seit vielen Jahren als ein absoluter Standard im Bereich der Blutlagerung. Neben einer Vielzahl von technischen Sollkriterien befasst sich die DIN 58371 vor allem auch mit den Sollkriterien der Temperatur und der […]

[Weiterlesen ]