EWALD Innovationstechnik GmbH – Erfahrung & Fortschritt seit über 25 Jahren | info@ewald-medilab.de | 05723-7496-0

Anforderungen an die Temperaturdokumentation

Digitale Temperaturdokumentation

Im Zeitalter der Digitalisierung ändern sich selbstverständlich auch die Anforderungen an die Temperaturdokumentation in der Transfusionsmedizin.
Waren lange Zeit Kreisblatttemperaturschreiber das Mittel der Wahl, so wurden diese weitestgehend durch zeitgemäße Temperaturaufzeichnungssysteme der jeweiligen Hersteller von Blut- und Plasmalagerschränken ersetzt.

Damit einhergehend stehen dem Anwender ganz neue Möglichkeiten offen: Neben dem stationären Auslesen der Daten am Gerät (Temperaturspeicher Min/Max), gehört auch schon das Auslesen der Daten via USB-Stick oder SD-Karte zum Stand der Technik.

Noch weitergehende Anforderungen sind beispielsweise das Auslesen/ Überwachen von Daten (auch in Echtzeit) via Netzwerk. Dies trifft zu, wenn Gerätestandort und überwachende Stelle räumlich auf größerer Distanz liegen (z. B. mehrere Geräte in verschiedenen Abteilungen eines Krankenhauses, die von der Gebäudeleitstelle überwacht werden).

Doch nicht nur das Auslesen der Daten hat sich damit verändert. Auch das Verarbeiten eben dieser. So können die gewonnenen Daten z. B. vom USB-Stick mit entsprechender Software am PC ausgelesen und zur Weiterleitung an z. B. Kunden, überwachende Stellen etc. aufbereitet werden. Natürlich ist auf gleichem Wege auch eine Archivierung unter Einhaltung der gesetzlichen Dokumentationspflicht möglich. So entfallen im Vergleich zur herkömmlichen Aufzeichnung mit Kreisblatttemperaturschreibern sogar die Folgekosten für Spezialpapier und Stifte, sowie die Ablage in Ordnern.

Die Hersteller bieten also verschiedene Möglichkeiten, um einerseits den rechtlichen und normativen Anforderungen gerecht zu werden und andererseits dem Anwender den größtmöglichen Komfort und die Kontrolle über die sensiblen Produkte zu ermöglichen.

Interessieren Sie sich für die verschiedenen Möglichkeiten bei der Temperaturdokumentation? Dann kontaktieren Sie gerne einen unserer qualifizierten Medizinprodukteberater für eine umfassende Beratung!

  • Produktempfehlung

Wir empfehlen Ihnen das folgende Produkt aus unserem Sortiment.

Blutbeutel-Kühlschrank VB04-500TW

Blutbeutel-Kühlschrank +4°C. Volumen: 527 Liter. Lagerkapazität 273 Blutbeutel à 450 ml

EWALD VB04-500TW
Professioneller Blutkonservenlagerschrank mit Umluftkühlung nach DIN58371

– ECT-F TOUCH Controller. TFT Display
– Diagnose
– und Dokumentationsfunktionen (Bis zu 10 Jahren Temperaturaufzeichnung über mitgelieferte SD Speicherkarte)
– Anzeige der Temperatur auch per Temperaturgraph in Echtzeit
– Passwortgeschützte Elektronik inklusive elektronischem Schließsystem, getrennt für mehrere Nutzer
– Glastür mit Dreifach-Isolierglas in Antibeschlag-Ausführung
– DIN58371 konform
– Zertifiziert nach MDD 93/42/EEC
– Antibakterielle Innen
– und Außenbeschichtung
– LED Innenlicht (dimmbar)
– Tag-/und Nachtmodus
– Stromsparfunktion
– Optische und Akustische Alarme für Temperaturabweichungen und andere Gerätezustände inklusive automatischer Aufzeichnung
– Sehr homogene Temperaturverteilung durch geregeltes Ulmuftkühlsystem. Automatisches Abschalten bei öffnen der Fronttür
– Separate Anzeige und Regelfühler – Anzeigefühler im Aluminiumreferenzkörper
– Automatische, sensorgesteuerte Abtaufunktion inkl. Tauwasserverdunstung
– Leiselüfter für ein komfortables Arbeiten
– Sicherheitsthermostat zum Schutz vor Minustemperaturen im Kühlbereich
– Türgriff auf kompletter Türhöhe aus Aluminium
– Potentialfreier Kontakt
– Anschlussmöglichkeiten: USB, SD-SIM, potentialfreier Kontakt, RS485
– SD Karte im Lieferumfang
– Anschlussmöglichkeiten (optional): 4-20mA Signal
– Selbstschließende Tür
– Kabeldurchführung
– 8 Jahre Vollgarantie
– Temperaturbereich: 4°C mit Kalt
– u. Warmalarmgrenzen
– Serienausstattung 7 x Aluminiumschublade
– Lagerkapazität 273 Blutbeutel a 450 ml
– 527 Ltr. Bruttovolumen/Nettovolumen
– Außenabmessungen: (B x T x H) cm 72,0 x 76,5 x 208,0
– Innenabmessungen: (B x T x H) cm 60,0 x 58,5 x 150,5
– Farbe: Weiß
– Polyurethane Isolierung mit einer Stärke von 50/70 mm
– Maximales Gewicht 30Kg / Ebene
– Lautstärke 48 db
– Potentialfreier Kontakt
– Selbstschließende Tür
– Kabeldurchführung
– Rollen 20mm
– Stromverbrauch 2,9 kW/24h
– Spannung 220-240 V – 50 Hz

Garantie: innerhalb Deutschlands:
8 Jahre auf das komplette Gerät
(Die Garantie beinhaltet sämtliche Kosten wie Ersatzteile, Techniker, Anfahrt usw.)

Datenblatt herunterladen

Produktdetails
Jetzt Angebot anfragen
EWALD Blutkonservenschrank

Das könnte Sie auch interessieren